Ausschreibung Kurse Frühling 2019

Für die Frühlings-Reitkurse vom 

01. Januar 2019 – 30. April 2019

unterbreitet Ihnen der Vorstand folgende Angebote. Bitte melden Sie sich rechtzeitig mit untenstehendem Formular bis zum 22. Dezember 2018 an.

 

Kalender ORG / RGO Erwachsene / RGO Junioren:

für Details zum Kalender hier klicken

Kalender

Anmeldung ORG/RGO/Kämbel/Manesse Kurs Frühling 2019


  •   ORG Klasse 1 Montag 19:00 Uhr
      Klasse 2 Montag 20:00 Uhr
      ORG Klasse 3 Dienstag 19:00 Uhr
      Klasse 4 Dienstag 20:00 Uhr
      ORG Klasse 5 Mittwoch 19:00 Uhr
      ORG Klasse 6 Donnerstag 07:00 Uhr
      Kämbel Donnerstag 19:00 Uhr
      Klasse 7 Donnerstag 20:00 Uhr
      Klasse 8 Freitag 09:00 Uhr
      Manesse Freitag 19:00 Uhr
      Klasse 09 Samstag 10:00 Uhr
      Klasse 10 Samstag 14:00 Uhr
  • Besonderheiten in den ORG-Klassen
    In den ORG Klassen kann im Kurs-Modell geritten werden - zu folgenden Gesamtkosten für das Trimester:
    1. Montag 1900 Uhr: CHF 664.-
    3. Dienstag 1900 Uhr: CHF 528.-
    5. Mittwoch 1900 Uhr: CHF 528.-
    6. Donnerstag 0700 Uhr: CHF 528.-

    Im Abo-Modell wird für diese Klassen bei nicht gerittenen Stunden eine Gebühr von CHF 10.- pro Stunde durch die ORG erhoben.
    ReiterInnen, die nicht im ORG Kurs eingeschrieben sind, zahlen einen Zuschlag pro gerittener Stunde von CHF 10.-

    Die Verrechnung aller Reitstunden erfolgt durch die RGO.
    Die Verrechnung der oben genannten Gebühren erfolgt durch die ORG nach Ende des Kurses.
    (siehe Ausschreibung)

  •   Klasse 13 Montag 17:00 Uhr
      Klasse 14 Dienstag 17:00 Uhr
      Klasse 15 Mittwoch 14.00 Uhr
      Klasse 16 Mittwoch 15.00 Uhr
      Klasse 17 Mittwoch 16.00 Uhr
      Klasse 18 Mittwoch 17.00 Uhr
      Klasse 19 Donnerstag 17:00 Uhr
      Klasse 20 Freitag 16.00 Uhr
      Klasse 21 Freitag 17:00 Uhr
      Klasse 22 Samstag 09:00 Uhr
      Klasse 23 Samstag 15:30 Uhr

  • Die sich anmeldende Person bestätigt, im Sinne der Ausschreibung über die notwendige Versicherungs-Deckung zu verfügen, über die Gefahren des Reitens informiert zu sein; vor allem über das nicht voraussehbare Verhalten des Tieres Pferd, über das empfohlene Tragen eines passenden Reithelmes informiert zu sein. Missachtung der Empfehlung erfolgt auf eigene Verantwortung und er/sie erklärt, alle Risiken, die das Reiten beinhaltet, selbst zu tragen und die entsprechende Reitschule, soweit vom Gesetz zulässig, von ihrer Haftung zu befreien. Bitte beachten Sie die neue Kostenregelung.